Entdecken Sie die neuesten KI-Innovationen von Pacvue, darunter Copilot, Ihr neuer KI-Handelsbegleiter

Mehr erfahren

CPG-Marke steigerte Verkäufe um 37% mit DoorDash Ads unter Verwendung von Pacvue's Dayparting

CPG-Marke steigerte Verkäufe um 37% mit DoorDash Ads unter Verwendung von Pacvue's Dayparting

Übersicht 

Eine führende Getränkemarke hatte Probleme damit, Kunden mit gesponserten Anzeigen zu bestimmten Zeiten auf dem DoorDash-Marktplatz anzusprechen. Nach der Implementierung der Tools Weekend Bid Boost und Dayparting von Pacvuekonnte die Marke die Verkäufe auf DoorDash um 37 % steigern und gleichzeitig die Gewinnmargen beibehalten.

Die Herausforderung 

Die Unfähigkeit dieser CPG-Marke, ein erweitertes Targeting auf DoorDash zu nutzen, schränkte die Gesamtleistung der Kampagne und den Umsatz ein. Daher suchte die Marke nach einer Technologielösung, die ihre Werbemaßnahmen verbessern könnte.   

Das Werbeteam hatte die Aufgabe, die Kampagnenbudgets zu maximieren und sicherzustellen, dass die Anzeigen während der Haupteinkaufszeiten geschaltet werden, um den Getränkeumsatz auf DoorDash zu steigern und gleichzeitig den Return on Advertising Spend (ROAS) zu erhalten. 

Die Lösung 

Nach der Zusammenarbeit mit Pacvue implementierte die Marke Pacvue's Weekend Bid Boost und Dayparting, um die Gebote während der Haupteinkaufszeiten zu optimieren und die täglichen Budgets zu schützen. So konnte die Marke ihr Ziel erreichen, den Umsatz zu steigern und gleichzeitig die Gewinnspannen zu erhalten.

So geht's: 

  • Das Dayparting-Tool ermittelte Spitzen- und Talzeiten für die Ansprache der begehrtesten Kunden.   
  • Der Weekend Bid Boost wurde eingesetzt, um Gebote in Echtzeit während der Haupteinkaufszeiten anzupassen und die Chance auf eine Anzeigenschaltung zu erhöhen.   

Diese strategischen Maßnahmen ermöglichten es der Marke, Gebote und Budgets entsprechend anzupassen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Anzeigenplatzierungen während der Einkaufszeiten, die den größten Einfluss auf den Umsatz haben, erhöht werden. 

Die Ergebnisse 

Die DoorDash-Kampagne der Getränkemarke lief vom 16. November 2022 bis zum 1. Dezember 2022, wobei die Dayparting-Automatisierung die täglichen manuellen Budget- und Gebotsoptimierungen ersetzte. In nur zwei Wochen konnte der Prozess gestrafft, die Kampagnenleistung verbessert und der ROAS erhöht werden. Dies ersetzte stundenlanges Monitoring und manuelle Änderungen an Kampagnen, bevor Dayparting implementiert wurde. 

Nach der Umsetzung der Strategie erhöhte die Marke ihre Ausgaben um 25 % und verzeichnete einen Umsatzanstieg von 37 %. Die ROAS stieg um beeindruckende 9 % auf 3,61 $ ROAS und die CTR um 11 % auf 1,35 %. 


Auszeichnungen und Anerkennungen